Der präzise elektronische Belüftungsregler Das kleinste Antischaumsystem der Welt

MINIFOR Parallelreaktoren

MINIFOR Systeme sind einfach handlich und klein, bedienerfreundlich, schnell betriebsbereit und liefern reproduzierbare Werte. Was liegt näher als MINIFOR auch als Parallelreaktor fürs Screening von Wirkstoffen, Parameter-, Feed- oder Prozessoptimierung einzusetzen?

  • Der LAMBDA MINIFOR Bioreaktor kann ausnahmslos über seine Frontanzeige und Tastatur angesteuert und abgelesen werden.
  • Alle Parameter können auf einen Blick auf der gut sichtbaren Anzeige gesehen werden, es sind weder Scrollen noch die Menuwahl nötig.
  • Jeder MINIFOR Tischfermenter und – bioreaktor verfügt über seine eigenen zwei Mikroprozessoren und der vollständigen, elektronischen Mess- und Regeleinheit für alle Parameter.
  • Ein solches System ist einem sequentiellen Kontrollsystem weit überlegen, bei dem zwei oder mehr Reaktorgefässe an einer gemeinsamen Kontrolleinheit angeschlossen werden. Im Gegensatz zu den sogenannten „Tower“ für Parallelsysteme, gewährleistet MINIFOR seinen Einheiten eine absolute Unabhängigkeit.

Mehr über... Die absolut autonome Mess- und Regeleinheit für jede Einheit des Parallelreaktors

LAMBDA MINIFOR Bioreaktor-Übersicht

Einige Bioreaktorhersteller preisen ihre Kontrolleinheit, sogenannte „Tower“, für 2 bis 6 Reaktorgefässe als Vorteil in Parallelreaktorsystemen an. Leider verschweigen sie Ihnen dabei, dass ein solches System einer Folgeregelung der einzelnen Reaktoren unterliegt.

Was bedeutet eine Folgeregelung für Ihre Anwendung eines Parallelreaktors?

Die Kontrolleinheit (Tower) kommuniziert sequentiell mit einem Reaktor nach dem anderen. Das heisst in der Praxis, dass alle anderen Reaktoreinheiten warten müssen, während die Parameterwerte einer Einheit abgefragt werden, den Unterschied zwischen Ist- und Sollwert berechnet wird und die Korrektur an das Stellglied gesendet wird. Je mehr Reaktoren Sie an einen solchen Tower anschliessen, desto länger bleiben die einzelnen Fermentereinheiten unkontrolliert.

Die angepriesenen niedrigen Anschaffungskosten eines solchen Tower-Systems wirken sich später äußerst negativ auf Ihre laufenden Kosten aus: Sie werden sich mit Mess- und Regelproblemen herumschlagen, um eine Wiederholbarkeit und damit eine statistische Aussagekraft Ihrer Versuche zu erreichen. Zudem tragen Sie mit der Anschaffung eines sogenannten Towers noch das erhöhte Risiko, dass bei einem Fehler in der Mess- und Regelzentrale die ganze Versuchsreihe ausfällt.

LAMBDA stattet im Gegensatz zu den risikoreichen Tower-Systemen alle Parallelreaktoren mit lokalen Mess- und Regeleinheit für jedes einzelne Reaktorgefäss aus. Damit wird die Antwortzeit auf ein Minimum gefahren, unabhängig von der Anzahl der laufenden Versuche. Tritt ein Fehler in einer Einheit auf, laufen alle anderen Versuche des Parallelsystems ungehindert weiter. MINIFOR minimiert damit auch die Folgekosten bei Havarien oder Anwenderfehler.

Inzwischen hat auch die Konkurrenz die Vorteile der MINIFOR Mess- und Regeleinheit erkannt und einige Hersteller bieten bereits spezielle Kontrolleinheiten für jede Einheit im Parallelsystem an. Aus wirtschaftlichen Gründen werden dabei Displays angeboten, in denen der Anwender scrollen muss, um die Parameter abzulesen. Menuwechsel und Blättern auf der Anzeige sind umständlich und hindern den Anwender am schnellen Überblick.

LAMBDA spart nicht an der praktischen und für Sie wichtigen Übersicht: Die Anschaffungskosten werden einzig durch den Verzicht eines teueren Farbdisplays bzw. Touchscreens niedrig gehalten, womit keineswegs an der Funktionalität gespart ist. Ihnen wird mit MINIFOR eine gute Übersicht über alle Parameter, Grenzwerte und Alarme geboten, damit Sie jederzeit mit einem Blick feststellen können, wo sie schnell und einfach eingreifen wollen.

LAMBDA ist stolz, seinen Kunden aufrichtige Qualität mit seinen MINIFOR Fermentern zu liefern, wo jedes Reaktorgefäss über eine komplett unabhängige Mess- und Regeleinheit verfügt und das digitale Kontrollsystem alle Daten auf einen Blick dem Anwender zur Verfügung stellt.

Generate your own quotation for MINIFOR fermenter and bioreactor system Contact LAMBDA laboratory instruments for questions Get LAMBDA Price-list for bioreactor, fermenter, syringe pump, peristaltic pump, powder doser, fraction collector

Der präzise elektronische Belüftungsregler Das kleinste Antischaumsystem der Welt


(c) 2008 - 2021 Lambda Laboratory Instruments | Vytvořila společnost Avito s.r.o.
LAMBDA Instruments Youtube channel LAMBDA Instruments Twitter feed LAMBDA Instruments Facebook page LAMBDA Instruments Google plus page LAMBDA Instruments LinkedIn page Newsletter