Der Selbstreinigende Mikrosparger Das Rührsystem - ohne Rotation

Das LAMBDA Easy-Sterility Konzept

LAMBDA hat für Sie ein einzigartiges Easy-Sterility Konzept entwickelt. Zur Gewährleistung der Sterilität im MINIFOR Bioreaktor werden kritischen Punkte eliminiert und die Ergonomie für das sterile Handling geschaffen:

  • Eine starke elastische Membrane isoliert das sterile Reaktorinnere von seiner Umwelt. Entlang der Mischachse wird damit eine Sterilität wie bei der Magnetkupplung gewährleistet.
  • Frei von O-Ringen: Lange Silikonstopfen mit Mehrfachabdichtung dichten die Anschlüsse (Ports) grossflächig ab. Sie sind beständig und verformen sich auch nach mehrfachem Autoklavieren nicht. Der regelmässige Austausch der Dichtungen ist damit nicht mehr nötig.
  • Der Mensch gilt als Kontaminationsfaktor Nr. 1 in Sterilräumen. Deshalb erleichtern wir Ihnen die Sterilarbeit, indem die Reaktoranschlüsse in einem Winkel von 30° angebracht sind. So ist auch auf einer minimalen Grundfläche genügend Raum für das Sterilhandling geschaffen.


Mehr zu... Das LAMBDA Easy-Sterility Konzept

LAMBDA Minifor Bioreaktor Easy Sterility – Übersicht

Die Sterilität ist das wichtigste Kriterium für Bioreaktoren und Fermenter im mikrobiologischen Labor.

Die Sterilität soll einfach sichergestellt werden können. Dazu gehört nicht nur die Erstellung der Sterilität sondern auch der Erhalt von aseptischen Bedingungen. Bei kontinuierlicher Fahrweise und Perfusion muss die Zellkultur auch monatelang kontaminationsfrei bleiben. Eine Kontamination der CHO Zellkultur oder anderen tierischen Zellen würde zu einem Zeit- und Materialverlust (Medium für tierische Zellkulturen) führen, der die ursprünglichen Anschaffungskosten des Tisch-Bioreaktors bei weitem überschreitet.

LAMBDA hat deshalb viel Zeit investiert, um Ihnen die optimalen Lösungen für eine einfach zu handhabende und andauernde Sterilität zu bieten. Der kritischste Punkt wurde mit der perfekten physikalischen Abdichtung des Reaktorgefässes eliminiert: Das neue Mischsystem zusammen mit der mittigen elastischen Sterilmembrane. (siehe Die Mischung – ohne Rotation).

Das Kulturgefäss ist mit mehreren Seitenstutzen versehen. Um Kontaminationen an diesen Anschlüssen (Ports) zu verhindern, wurden beständige Stopfen mit Mehrfachabdichtung eingeführt. Damit ist das altbekannte Problem der hitzeverformten O-Ringe gelöst, die nach jeder Sterilisation ausgewechselt werden müssen. Die Silikonstopfen des MINIFORs gewährleisten auch nach mehreren Autoklavengängen eine perfekte Abdichtung.

Alle Schlauchanschlüsse zwischen dem Reaktorgefäss und den Vorratsflaschen sind mit speziellen doppelt abgedichteten Schlauchanschlüssen von LAMBDA ausgerüstet. Die Handhabung der unterschiedlichen Anschlüsse ist so einfach wie der Drehverschluss einer Duran- oder Schottflasche! Kein anderer Fermenter und Bioreaktor seiner Klasse kann so schnell auf- und abgebaut werden wie LAMBDA MINIFOR.

Der Mensch gilt als Kontaminationsfaktor Nr. 1 in Sterilräumen. Deshalb erleichtert LAMBDA Ihnen die Sterilarbeit, indem die Reaktoranschlüsse in einem Winkel von 30° angebracht sind. Damit ist auch auf einer minimalen Grundfläche genügend Raum für das einfache sterile Handling geschaffen.

Das LAMBDA Easy-Sterility Konzept führt Sie dank der Behebung der kritischen Punkte und einfacher Handhabung zu kontaminationsfreien Reaktorläufen.

Was MINIFOR 'Easy Sterilität Konzept "bedeuten?

Einfache Sterilisation

Einfach & schnell

  • Autoklavieren (Standard SOP)
  • Keine Dampflinie & SIP nötig

Einfach Steril zu Halten

Mehrfachdichtende Stopfen, Dichtungen & Starke, elastische Sterilmembrane

Einfache Inokulation

LAMBDA MINIFOR Septum

Einfach kontinuierlich zu fahren

Zuverlässige LAMBDA Schlauchpumpen

  • Gewährleisten sterile Flüssigkeitszugabe
  • Schlauchschonend für Langzeitstudien
  • Genau, zuverlässig & programmierbar

@ e.coli in MINIFOR: Ihren Feed Profil ist fertig!

Einfache Reinigung

Kurze Abstellzeit & hohe Produktivität

  • Wiederverwendbare Dichtungen
  • Übersichtliche Konstruktion
  • Ergonomisches Handling
  • Einfacher Zugang

Generate your own quotation for MINIFOR fermenter and bioreactor system Contact LAMBDA laboratory instruments for questions Get LAMBDA Price-list for bioreactor, fermenter, syringe pump, peristaltic pump, powder doser, fraction collector

Der Selbstreinigende Mikrosparger Das Rührsystem - ohne Rotation


(c) 2008 - 2021 Lambda Laboratory Instruments | Vytvořila společnost Avito s.r.o.
LAMBDA Instruments Youtube channel LAMBDA Instruments Twitter feed LAMBDA Instruments Facebook page LAMBDA Instruments Google plus page LAMBDA Instruments LinkedIn page Newsletter